zurück

11. September 2020

Derzeit noch keine Tickets verfügbar.

 

WEITERE INFORMATIONEN: 

KTL Kur und Tourismus Bad Langensalza GmbH
Bei der Marktkirche 11
99947 Bad Langensalza
Telefon: 03603 825843
E-Mail: info@baumkronen-pfad.de

Der Höhengenuss bietet in einem einzigartigen Ambiente eine Vielfalt erlesener Köstlichkeiten, musikalische Darbietungen und einen beeindruckenden Blick über den abendlichen Buchenwald. An diesem Abend im Spätsommer können Sie auf dem romantisch ausgeleuchteten Wipfelpfad ein ganz außergewöhnliches Dinner in luftiger Höhe erleben.

Die verschiedenen „Schlemmerinseln“ bieten herzhafte Spezialitäten, süße Verführungen und edle Tropfen zum Probieren und Verkosten. Dabei gibt es von klassischen bis hin zu ausgefallen Leckerbissen eine breite Auswahl, ebenso wie ein großes Angebot an alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken und Cocktails.

Begleitet wird die kulinarische Reise durch die Baumkronen von einem kurzweiligen, musikalischen Rahmenprogramm. Das besondere Ambiente, ganz nah an der Natur unterstreicht den einzigartigen Charakter des Höhengenusses und macht seinem Namen alle Ehre – ein unvergesslicher Genuss in der Höhe.

Der Baumkronenpfad ist am Veranstaltungstag bis 16:00 Uhr geöffnet. 

Wir fotografieren und filmen während der Veranstaltung zum Zwecke der Veröffentlichung auf unserer Website und unseren Social Media Kanälen. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Fotos/Videos einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sind. Wenn Sie das nicht möchten, teilen Sie das bitte unserem Fotografen oder unseren Mitarbeitern mit.

Rückgabe oder Umtausch des Tickets ist ausgeschlossen. Vorbehalten bleibt die Rückgabe bei Absage der Veranstaltung 

Das Ticket für eine abgesagte Veranstaltung ist von dem Ticketkäufer bis spätestens 30 Tage nach dem auf dem Ticket aufgedruckten Veranstaltungsdatum dort zurückzugeben bzw. dorthin zurückzusenden, wo er es erworben hat. Die Vorverkaufsstelle erstattet den Preis des Tickets zurück, sofern und nachdem der Veranstalter diesem Vorgehen zustimmt. Ohne diese Zustimmung des Veranstalters und in jedem Fall nach Ablauf von 30 Tagen ab dem auf dem Ticket aufgedruckten Veranstaltungsdatum sind Tickets ausschließlich direkt beim Veranstalter zurückzugeben. Sofern die Zustimmung des Veranstalters vorliegt, sind die Tickets bis spätestens 30 Tage nach dem auf dem Ticket aufgedruckten Veranstaltungsdatum zurückzugeben, wo sie erworben wurden. Nach Erhalt der Tickets schreibt die Vorverlaufsstele den entsprechenden Betrag innerhalb von vier Wochen dem Konto des Ticketkäufers gut. Dazu benötigen wir folgende Angaben: Bank-/Postverbindung (Name, Ort), IBAN-Nummer und Kontoinhaber.