: geschlossen

: geschlossen

Wetter:

Bad Langensalza, Germany
Modell der geplanten Abenteuerwildnis am Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich

Abenteuer­wildnis

Aktuell entsteht bei uns an der Thiemsburg eine neue Abenteuerwelt für kleine und große Besucher. Bis zur Fertigstellung wird noch etwas Zeit vergehen, aber ein paar Details können wir schon verraten...

„Im Reich des Fagati“

Das kleine freche Fagati – unverwechselbares Fabeltier, Maskottchen und „Ureinwohner“ des Nationalparks Hainich hat sich etwas wirklich Großes vorgenommen. Als Mittler zwischen den Welten der Menschen und den Fabelwesen des Waldes will es alle an einen Tisch bekommen um gemeinsam nach Wegen zu suchen, wie unsere Welt besser und nachhaltiger geschützt werden kann.

Es ist ihm bereits gelungen, die Waldwesen von den prinzipiell guten Absichten der Menschen zu überzeugen. Die unterschiedlichsten der im Verborgenen lebenden Völker haben Vertreter ins Reich des Fagati entsandt. Diese haben sich gleich an die Arbeit gemacht und sich hier je nach ihrem Charakter eigene Lebenswelten eingerichtet. Als Zeichen des guten Willens sind diese für uns Menschen sogar sichtbar und wir können sie tagsüber ausgiebig erkunden! Fabelwesen werden wir natürlich dennoch nicht antreffen. Diese sind ja ausschließlich nachtaktiv und schlafen daher am Tage in nicht auffindbaren Verstecken.

Mit vereinten Zauberkräften wurde außerdem ein ganz besonderer Thingplatz geschaffen. Dieser hebt in hellen Vollmondnächten mit seinem mystischen Zauber die ansonsten schützende Unsichtbarkeit auf und lässt alle Beteiligten gleich groß erscheinen. Gleichberechtigt mit den Vertretern der Menschen wird in diesen besonderen Nächten gemeinsam diskutiert, geplant, abgestimmt und beschlossen.

Doch auch zwischen diesen besonderen Zeiten ruht das Fagati nicht. Unermüdlich reist es zwischen den einzelnen Fabeltierbereichen und hinterlässt dabei seine Spuren …